Industriebedachungen

 

Das Flachdach ist eines der wichtigsten Bauteile eines Gebäudes  und muss starken Belastungen gerecht werden. Flachdächer werden vor allem bei Zweckbauten, Industrie- und Lagerhallen verwendet, sind jedoch auch im Wohnbau bei begrenzter Bauhöhe optimal, ebenso um ein Gründach anzulegen. Damit das Dach lange hält und einfach instand zu halten ist, muss man bei ihnen die Flachdachrichtlinien (herausgegeben vom Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks) beachten. Unser Betrieb ist im Flachdachbereich bundesweit tätig.

Die Belastung für ein Flachdach ist um ein vieles höher als die von normalen Dächern. Es muss neben Kälte und Hitze auch erheblichen Gebäudebewegungen und Umweltbelastungen standhalten. Daher ist es wichtig, dass wir ausschließlich geprüfte und zertifizierte Materialien verwenden. Dach-Abdichtungen mit Kunststoffbahnen haben eine gute Lebensdauer und halten den geforderten Belastungen gut stand. Kunststoff hat eine hohe Zugfestigkeit, hohe Bruchdehnung, geringe Steifigkeit, hohe Zähigkeit, hohe Beständigkeit gegen viele aggressive Stoffe sowie leichte Verarbeitbarkeit. All das sind Merkmale, die den Kunststoff für den Einsatz als Dachbahn prädestinieren.

Gefälledach zur Dachentwässerung: Bei Gefälledächern handelt es sich um eine Gefälleplanung, in welcher das Gefälle nicht konstruktiv entsteht, sondern durch extra zugeschnittene Gefälleplatten. Diese Gefälleplatten werden dann erforderlich, wenn in der Unterkonstruktion kein Gefälle eingebaut werden kann, z. B. auf Betonplatten oder Betonhohldielen. Die Gefälleplatten können aus sämtlichen Materialien wie PIR, EPS oder mineralischen Dämmstoffen gefertigt werden. Diese werden dann mittels speziellen Gefälledämmplänen vor Ort an die geplante Entwässerung angepasst. Gefälledächer und Flachdächer haben viele Vorteile, unter anderem:

  • sehr geringes Gewicht
  • an jede Dachform anpassbar
  • gezielte Dachentwässerung
  • formbeständig und unverrottbar
  • hervorragende Dämmeigenschaften
  • auf jedem Untergrund verlegbar
  • schnelle Verlegung
  • trittfest und druckbelastbar

 

 

Adresse

D. Wischerhoff Bedachungen

GmbH & Co. KG

Landwehr 65

46514 Schermbeck

Dachdecker-Innung

Kontakt

Telefon: 0 28 53 / 60 42 780

Telefax:  0 28 53 / 60 42 781

e-mail: info@wischerhoff-dach.de